Querbeet 

Hier schreibe ich über alles was mich beschäftigt und interessiert.   

Von Rezepte bis Notizbücher. Alles bei... 

    

 

 

    Eben querbeet 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


09. April 2016, 13:54

Flohbrötchen - glutenfrei

Zutaten 6 bis 8 Brötchen

- 3 Eiweiß
- 150 g Mandelmehl
- 25 g Flohsamen
- 2 TL Backpulver
- 250 ml kochendes Wasser
Beliebig!
Samen, Kerne, Rosinen
- Mandelmehl, Flohsamen, Backpulver mischen.
- geschlagenes Eiweiß + Salz unterheben.
- Nach und nach heißes Wasser zugeben.

Aus der breiigen Masse Brötchen formen und mit Rosinen oder Kernen bestreuen.
Ca. 45 Minuten bei 160 - 170 Grad backen.
Statt Mandelmehl kann man auch gemahlene Mandeln nehmen. Dann aber weniger Wasser nehmen, da die Mandeln fettiger sind als Mandelmehl.
Muss ausprobiert werden.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


21. März 2016, 15:04

10 Jahre Twitter- auf Euch

10 Jahre Twitter. Ich bin seit ca. 7 Jahren dabei. Ich habe die besten "follower". Danke das Ihr mich begleitet. Haltet den Kurs "ihr alten hunde :​<3".


12. Februar 2016, 12:20

Februar - alles auf Neu

Wenn der Februar nicht richtig kalt ist, liegt er irgendwie zwischen den Jahreszeiten.
Nicht Fisch, nicht Fleisch.
Während die meisten sich auf den Frühling freuen, nutze ich die Zeit um Sachen wegzuschmeißen, auszuräumen, damit alles leerer wird. Ich habe alte Nachthemden weggeworfen, Balkonkästen geleert und noch nichts Neues gekauft. Ist also sehr karg, wenn ich auf den Balkon schaue. Stört mich nicht. Ist befreiend. Februar ist ja schließlich Fastenzeit. Macht Sinn.
Dezember Völlerei, Januar knabbert man am Konto. Alle Versicherungen werden fällig. Der Februar ist überschaubar. 4 Wochen (+1 Tag), in denen ich mich reinigen kann. Ich brauche jetzt auch alle meine Vorräte auf, um Platz zu schaffen und stöbere jeden Tag nach Überflüssigem.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


27. Januar 2016, 11:48

Hurra,

die BücherboXX ist zurück.
Sie wurde auf der "Grünen Woche" vorgestellt und steht jetzt wieder an ihrem angestammten Platz!

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


12. Januar 2016, 11:28

Die BücherboXX ist weg

Ich bin heute wie gewohnt zur BücherboxXX maschiert. Wollte Bücher abgeben und vielleicht welche mitnehmen. Und was war? Sie ist weg. Es war ja klar das das nur begrenzt ist mit der BoXX. Aber trotzdem schade. Zum Glück bin ich gut versorgt. Für einige Jahre :​-)
Du wirst fehlen. Schön war es :​-*

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


23. Dezember 2015, 18:43

Danke für die leckeren Plätzchen!

Heute habe ich von einem ganz lieben Freund ein Päckchen mit selbst gebackenen Plätzchen bekommen.
Ich habe mit meiner Mutter gleich ein paar gegessen:​-)
Hier sage ich noch einmal "Danke"! :​-*

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


06. Oktober 2015, 11:02

Hurra - nie wieder Bücher kaufen

Seit einigen Monaten gehe ich zur BücherboXX, einer alten Telefonzelle. Am Anfang dachte ich, einfach mal gucken. Ich habe dann auch ein paar Bücher hingebracht. Nun gehe ich fast täglich hin. Es macht richtig Spaß gelesene Bücher in die BoXX zu bringen. Und natürlich "neue" Bücher einzupacken.
Die BücherboXX ist immer mit guten Lesestoff gefüllt. Täglich bringen Leute sehr gute Bücher zum weiterlesen hin. Ich finde das eine tolle Sache. Man findet fast immer was. Hoffe, die BoXX bleibt erhalten. So macht lesen Spaß:​-) Noch mehr als kaufen. Ist wie ein Schatz wenn ich wieder ein gutes Buch in der Tasche habe.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


31. August 2015, 11:14

Wohin mit den Tomaten?

1. Tomatensauce einkochen

Klein geschnittene Tomatenmit Pfeffer, Salz, Basilikum + etwas Zucker so lange kochen bis sie stückig sind (10 - 20 Min.​). In heiß ausgespülte Schraubgläser füllen. Verschließen und zum Abkühlen auf den Kopf stellen.
Gibt eine frische, fruchtige Tomatensauce. Hält sich ca. 6 Monate im Glas.

2. Schnelle Tomatensuppe/​Tomatensaft

Tomaten in Mixer fein pürieren. Gewürze nach Wunsch dazu.
Eiskalt als Drink.
Erwärmt evtl. mit Reiseinlage, als Suppe.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


29. Juli 2015, 11:59

Puffer glutenfrei

2 Möhren
1 kleine Zucchini
2 EL Haferflocken
1 Ei
Gewürze (Pfeffer, Salz, Chili, usw.​) nach Geschmack
Alles vermengen. Kleine Puffer in der Pfanne in etwas Öl backen.

Lecker, gesund und glutenfrei.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


29. Juni 2015, 11:49

Der Sommer....

Der Juni ist nun fast vorbei, was für ein Sommer. Ich will mal nicht soviel meckern. Sagen wir einfach, der Juni war ein trüber Oktober. Punkt!
Für mich ergab sich einiges. Ich werde bald wieder neue Workshops in zwei Selbsthilfezentren leiten. Freu mich schon. Mal wieder was anderes. Und eine Veränderung!
Im Freibad war ich einmal. Wow!
Ach - und ich gehe jetzt fast täglich zur Bücher boxx. Dort kann man Bücher abgeben und welche mitnehmen. Wieder richtig gute Bücher zum lesen. Was gibt es sonst noch? Die Tage werden kürzer! Für mich ein Grund zur Freude. Klingt für einige vielleicht seltsam. Aber ich bin dann viel aktiver und mache mehr Pläne. Nicht jeder wird um 4 Uhr von Vogelgezwitscher geweckt. Wie viele wissen, bin ich ein "Schlechtschläfer".
Ach ja mein Balkon ist Dank der Krähen fast "pflanzenfrei". Werd ich im September/​Oktober wieder schön bepflanzen.
Jetzt aber erstmal in den Juli starten.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren

Seite 1 von 10